Skraja Design
Skraja Design

NEWS

Das soll ein Dunkelfuchs werden?

 

Spätestens als unsere neue Tierärztin (nicht aus Baden Württemberg) uns fragte, ob das Fohlen krank sei - mussten wir (lächelnd) erklären, dass unser Fohlen nur das "Babyfell" verliert. Für viele, die diese Rasse nicht kennen, ist dies ein ungewohnter Anblick.

Das Fohlenfell

Direkt nach der Geburt hat jedes Fohlen ein sehr helles "Plüschfell" sowie eine flaumige Mähne.

Der Übergang zum richtigen Fell / Mähne

Nach etwa 6-8 Wochen kommt so langsam das "richtige Fell" zum Vorschein. In dieser Zeit sehen die Fohlen oftmals sehr witzig aus. Viele Altzüchter schneiden bei Vollmond die "Flaummähne" komplett weg - dies soll das Mähnenwachstum verstärken.

Einige weitere Beispiele:


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ramona Niemeier